Bewertungssystem

Ich bin 2018 von Sternen zu einem anderen Bewertungssystem umgestiegen, da ich im vergangenen Jahr gemerkt habe, dass es manchmal leichter fällt, Bücher in Kategorien einzuordnen, als sie mit Sternen zu bewerten. Zum neuen Bewertungssystem hab ich mich schlussendlich dann von Nicci von Trallafittibooks inspirieren lassen.


Star im Nest

Der Star im Nest ist ein Buch, das mich absolut begeistert hat und das in meinen Augen absolut perfekt war. Nicht selten ziehen solche Bücher auch ein kleines (oder großes) Book-Hangover nach sich.

Rabenstark

Dem rabenstarken Buch fehlt das gewisse Etwas, um der Star im Nest zu werden, aber es war ein gutes Buch und ich kann es ohne schlechtes Gewissen an andere interessierte Leser weiterempfehlen.

Durchschnitts-Rabe

Der Durchschnitts-Rabe konnte mich nicht begeistern, war aber an sich auch kein schlechtes Buch und als Lektüre für Zwischendurch hat er mich doch gut unterhalten.

Kuckucksei

Das Kuckucksei war für mich ein buchiger Fehlgriff. Das Buch hatte dann in meinen Augen einige Schwächen und konnte mich nicht überzeugen. Das heißt aber nicht, dass es nicht doch andere Leser durchaus ansprechen kann. Es zählt nur eben ganz klar nicht zu meinen Rabenschätzen.

 

Advertisements