Viel gelesen, nix geschafft | Mein April

Der April ging erstaunlich schnell vorbei und war ein recht unspektakulärer Monat im Rabennest. Ich hab mich mittlerweile ganz gut eingelebt in der neuen Wohnung und hatte auch schon erste Gäste. Meine Mülltonne steht jetzt auch hinterm Haus und der Briefkasten schluckt fleißig Werbung trotz Aufkleberchen.

Es trudelten auch tatsächlich schon die ersten Bücher bei mir ein. Zum Beispiel mein Gewinn von Lovelybooks und (das allerdings per Privatzusteller) meine wundervolle Buchbox von Charmereporterin Jule und ihrem goldenen Einhorn. Oder war’s das Einhorn in der goldenen Box? Gefunden hab ich es nicht (ich gestehe, ich hab auch noch nie gesucht), aber Glück hatte ich.

Meine April-Bücher

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich kann mich kaum für ein Highlight entscheiden, weil mein Lesemonat dieses Mal so bunt gemischt war. Ich liebe zum Beispiel den dritten Teil der Wandler-Reihe, aber Carim von Lena Knodt war auch einfach nur mega genial. Jumping Heart war auch ein wirklich gutes Buch und Der Schneewittchen-Club hat mich eine herrliche kleine Zeitreise in meine frühen Teeniejahre machen lassen.

Games of Flames hat mich hingegen leider nicht so begeistert, wie ich es mir gewünscht hätte und auch Der Verrat des Wandlers war schwächer als sein Vorgänger und sein Nachfolger. Trotzdem waren beide Bücher nicht schlecht.

Meine Herzensthemen

Dafür gab es diesen Monat wirklich einige Blogposts von Bloggerkollegen aber auch Autoren, die ich euch kurz vorstellen will. Diesmal sind nicht nur buchige Themen dabei.

Zudem bin ich seit diesem Monat Mitglied von Dumbledore’s Armee und freu mich schon auf viele neue Infos rund um Harry und die Zaubererwelt vom Carlsen Verlag, um sie mit euch zu teilen.

#20yearsofmagic

Ornament

Wie war euer Monat den so? Habt ihr das schöne Wetter genossen? Ich hätte mir ja beinahe schon meinen ersten Sonnenbrand geholt, so schön war es hier. Momentan sitzt mir wie vielen anderen auch noch die DSGVO im Nacken. Mal sehen, wie es damit auf diesem Blog weitergeht.

Advertisements

3 Gedanken zu “Viel gelesen, nix geschafft | Mein April

  1. Huhuh 🙂

    Da hast du wohl einen ziemlich gut durchwachsenen Monat. „Die Wandler“ sind mir noch gar nicht untergekommen und ich finde ja dass das ziemlich gut klingt. Schlumper gerade auf deiner Rezi zum ersten Band ^^ Man will sich ja nicht Spoilern 😀 Ich war auch ganz zufrieden mit meinem Lese-Monat, auch wenn ich durch meine kränkelnde Ratte im Urlaub nicht wirklich zum lesen kam.

    Tintengrüße von der Ruby

    Gefällt 1 Person

    • Huhu 🙂

      Oh, die Wandler sind eine wahnsinnig tolle Reihe. Ich freu mich immer, wenn ich jemanden damit infizieren kann ^^ Wenn du Gestaltwandlergeschichten der etwas anderen Art und verworrene Intrigen zum Miträtseln magst, dann dürften die Wandler auf jeden Fall was für dich sein 🙂

      Vielleicht ist ja im Mai dann mehr Zeit dafür. Ich wünsch gute Besserung, wenns noch nicht vorüber ist.

      Liebe Grüße
      ~Raven

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s