Mein Bücherdate am Valentinstag

Heute ist Valentinstag! Mal wieder. Geliebt und gehasst und ich selbst hab seit Jahren noch nie irgendwas besonderes an diesem Tag gemacht und eigentlich finde ich ihn auch ein wenig unnötig, wobei ich in diesem Jahr sogar endlich mal etwas anderes tun könnte, als ihn als single zu verbringen.
Da aber meine Freundin leider ein wenig zu weit weg wohnt für spontane Unternehmungen, hab ich hier eine kleine Auswahl an Dates, mit denen ich meinen Valentinstag verbringen würde, wenn er nicht gerade auf einen Mittwoch fallen würde und ich immer noch single wäre.

Ornament

1. Rundflug über London mit Riley Scott

Silberschwingen CoverBei Nacht über London fliegen. Ungesehen von den Menschen, im Schutz der Dunkelheit, weit über dem abendlichen Lärm der Stadt. Auf der Spitze der Tower Bridge landen, gemeinsam über die beleuchtete Stadt blicken … Ich würde einen solchen Ausflug mit dem Rebell der Silberschwingen auf jeden Fall genießen.

2. Nachtspaziergang im Wald mit Levian

Das Schicksal der Talente CoverSich von einem Faun in den Wald entführen lassen? Ich bin auf jeden Fall dabei. Zwar glaube ich nicht, dass den Faunen sonderlich viel am Valentinstag liegt, aber eine Nacht im Wald mit meinem Seelenverwandten Levian klingt einfach zu verlockend, um nein zu sagen. Besonders, wenn er im Schein des Mondes auf verzauberte Lichtungen entführt. Wenn man sich fernab des städtischen Trubels von der Magie der Natur bezaubern lassen kann. Nur auf einen Kuss sollte man sich vielleicht nicht einlassen, wenn man an seinen Gefühlen hängt.

3. Museums-Tour mit Diamond

Küss die Diebin wenn du kannst CoverWer kennt sich besser mit Schmuckstücken und Architektur aus als Diamond, die gefürchtetste Juwelendiebin der High Society? Auch ein Museumsbesuch kann mit dem richtigen doch ganz interessant werden. Und wem das zu langweilig ist: Ich bin sicher, Diamond hat auch nichts gegen ein bisschen Action einzuwenden. Sie müsste sich nur zu erkennen geben und es gäbe eine actionreiche Verfolgungsjagd mit der ortsansässigen Polizei inklusive. Von einer solchen Valentinsüberraschung kann hinterher auch nicht jeder berichten.

4. Ab ins Märchenland mit Eli

League of Fairy Tales Die letzte Erzählerin CoverEin steifer Agent mit weichem Kern, der den Weg ins Märchenland kennt. Welche Frau würde sich davon nicht beeindrucken lassen? Von Peyton mal abgesehen. Ab durch die Spiegel und hinein in die waschechte Märchenwelt. Traumhafte Spaziergänge, Essen im Pub der Guten Fee, vielleicht besser die Begegnung mit Rotkäppchen vermeiden, aber ich denke, dieser Valentinstag wäre mit Sicherheit unvergesslich. Wer weiß, wem man dort noch alles begegnet.

5. Ein Tag in den Highlands mit Matt

Ein Kuss in den Highlands CoverEs gibt in den schottischen Highlands jede Menge zu sehen. Die vielseitige Landschaft bietet also die ideale Gelegenheit, sich für einen Tag in die Schönheit der Natur entführen und den Zauber der Mythen und Legenden Schottlands auf sich wirken zu lassen. Mit Matt als einheimischem Reiseführer und Valentinsdate kann man bestimmt auch einen Städtetrip planen. Wo ließe sich der Valentinstag besser verbringen als in den romantischen Highlands?

Ornament

Mit welchem Buchcharakter würdet ihr gern den Valentinstag verbringen und was würdet ihr mit ihm/ihr unternehmen?
Oben seht ihr meine fünf Favoriten, wobei es auch für mich noch tausend andere Dinge gäbe, so viele Valentinstage kann ich gar nicht „feiern“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s