[Rezension] Ein Hauch von Schicksal

„Ich wünschte, ich wäre jemand anderes …“

Ein Hauch von Schicksal Cover

Ein Hauch von Schicksal

Autor: Lara Wegner
Seiten: 260 Seiten
Preis: 12,90 € (TB) | 4,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-95991-067-5

Mehr Infos beim Verlag!


Weiterlesen

Advertisements

Mein Bücherdate am Valentinstag

Heute ist Valentinstag! Mal wieder. Geliebt und gehasst und ich selbst hab seit Jahren noch nie irgendwas besonderes an diesem Tag gemacht und eigentlich finde ich ihn auch ein wenig unnötig, wobei ich in diesem Jahr sogar endlich mal etwas anderes tun könnte, als ihn als single zu verbringen.
Da aber meine Freundin leider ein wenig zu weit weg wohnt für spontane Unternehmungen, hab ich hier eine kleine Auswahl an Dates, mit denen ich meinen Valentinstag verbringen würde, wenn er nicht gerade auf einen Mittwoch fallen würde und ich immer noch single wäre.

Ornament

Weiterlesen

Die Masse macht’s … nicht immer

Hallo, meine Bücherraben!

Und es ist so weit. Ich hab wieder ein Buch gelesen, musste den Kopf schütteln und dachte mir, es wird Zeit für den versprochenen Teil 2. Etwas anders als damals geplant, aber ich red mir einfach mal wieder alles von der Seele.

Teil 1 findet ihr hier:
Wenn gute Verlage an Qualität verlieren

Diesmal geht es nicht direkt um die vielen Fehler in manchen (Verlags-)Büchern, auch wenn ein solches mir neue Inspiration geliefert hat, sondern um die Masse an Büchern, die manche Verlage monatlich produzieren.

Auch hier gilt: Selbes Spiel wie beim letzten Mal, auch wenn das ein paar Menschen gegen den Strich ging, keine Nennung von Verlags- oder Autorennamen. Nicht von meiner Seite aus und bitte auch nicht unbedingt von eurer.
Außerdem handelt es sich mal wieder um meine Meinung und meine Beobachtungen in der Buchwelt. Wer damit ein Problem hat, der sollte das Lesen dieses Posts an dieser Stelle beenden, statt mich nach Fakten zu fragen.


Weiterlesen