Happy New Year!

Hallo meine Bücherraben!

Das Jahr ist jetzt so gut wie vorbei und das zweite Halbjahr war wesentlich verlesener als die ersten sechs Monate. Ich hab doch tatsächlich 28 Bücher gelesen (macht dann also 40 im gesamten Jahr 2017) und auch sonst hat sich einiges getan.


Der Rückblick

Unter den gelesenen Büchern waren einige richtig gute und leider auch der ein oder andere Flop. Tolle Dilogien fanden ihr Ende und ich bin wieder in wundervolle Welten abgetaucht. Die Rezensionen zu allen gelesenen Büchern findet ihr in der Rezensionsübersicht wie immer.

Abgesehen davon gabs auch noch zwei kleine (bzw. große) Buchmessen bei mir. Die Frankfurter Buchmesse war diesmal ziemlich anstrangend, aber wunderschön. Meine erste Buch Berlin hingegen war einfach nur abgefahren und hat so wahnsinnig viel Spaß gemacht. Zu beiden Messen könnt ihr die Rückblicke separat nachlesen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Königlich Verliebt CoverMein Größter Flop

Ein Buch hat meine Erwartungen leider absolut nicht erfüllt. Königlich Verliebt hat mich so enttäuscht, dass ich die Reihe im neuen Jahr auch nicht weiterverfolgen werden.


Königsblau CoverDie beste Märchenadaption

Düster und spannend und einfach so fesselnd. Königsblau ist eine der besten Märchenadaptionen, die ich je gelesen hab. Ritter Blaubart ist auch eins der weniger bekannten Märchen und ich finde es schön, dass Julia sich ihm angenommen hat.


Physis, CoverWahnsinnig geile Dystopie

Keine Liebesgeschichte, fesselnd auf jeder Seite und eine ziemlich realitätsnahe Grundidee. Physis hat mich mitgerissen und ich konnte es kaum aus der Hand legen.


Throne of Glass CoverHigh Fantasy Highlight

Throne of Glass hab ich vor Jahren schon mal begonnen und ich liebe das Buch rund um Celaena immer noch total. Ich bin wirklich gespannt, was mich im neuen Jahr erwartet, wenn ich die Reihe weiterlese.


Zeitenliebe Nur zu zweit sind wir eins CoverMeine Lieblingsautorin

Ewa A. hat sich bereits im ersten Halbjahr in mein Bücherherz geschlichen, aber ich fand ihren neuen Titel bei Dark Diamonds fast noch besser als meine geliebte Monde-Saga. Ich hab schon lang nicht mehr so emotional mitgefiebert bei einem Buch wie bei Zeitenliebe.


Die Braut des blauen Raben CoverMystisches Rabenfeeling

Die Braut des blauen Raben war einfach nur wunderschön. Selten hab ich mir so sehr gewünscht, dass ich ein Buch noch mal zum ersten Mal lesen könnte. Aber Mariellas Buch war so wunderschön und mystisch und wie ein altes Volksmärchen. Grandios!


Küss die DiebinHappy Release, Tessa!

Im September hat meine liebe Tessa ihr Debüt „Küss die Diebin, wenn du kannst“ veröffentlicht. Und obwohl ich das Ende nicht ganz so sehr mochte, liebe ich Diamond und Matt und ihre tolle Geschichte.


Die Jäger der Götter CoverGriechisches Mytho-Highlight

Das Debüt von Jenna Liermann war eine wunderbare und neue Aufbereitung der griechischen Mythologie. Und nachdem ich im ersten Halbjahr von einer anderen Adaption ziemlich enttäuscht wurde, war ich unglaublich froh, mit den Jägern der Götter dieses wunderbare Buch entdeckt habe.

Ornament

Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
Was habt ihr denn so im Jahr 2017gelesen? Waren irgendwelche Highlights oder Flops dabei?

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Happy New Year!

  1. Hey Mäuschen 🙂
    Du weißt ja, dieses Jahr kann ich dir bei einigen Büchern echt zustimmen. Aber noch dazu war auch Feel Again neben der ToG-Reihe ein richtiges Highlight für mich. Und natürlich auch The Handmaids Tale. 🙂
    Küsschen ❤

    Gefällt 1 Person

    • Hey Maus 🙂
      Feel AGain will ich auch irgendwann noch lesen ^^ (also die gesamte Reihe). Und the Handmaids Tale eigentlich auch. Schade, dass die Serie nur bei Entertain TV läuft, die hätte ich nämlich auch gern gesehen.
      Küsschen ❤

      Gefällt 1 Person

  2. Huhu 💕
    Da kann ich dir bei etlichen Büchern nur zustimmen. Die ToG Reihe liebe ich und Königsblau auch 💕 Nur hat mir auch dein Flop gefallen 😊

    Ich wünsche dir auch einen Guten Rutsch 💕

    Gefällt mir

    • Huhu,
      von Izara hab ich in letzter Zeit auch schon viel auf Facebook gelesen. Aber das Buch an sich kenne ich noch nicht. Mal sehen, ob ich es im nächsten Jahr lese 🙂

      Liebe Grüße und einen guten Rutsch
      Raven

      Gefällt mir

      • Ja, ich kann es nur empfehlen
        Ist wirklich sehr spannend, wenn man Romantasy mag. Mein Vorsatz für 2018 ist vor Allem, meinen Blog zu WordPress umzuziehen. Also nicht wundern, wenn meine WordPress-Seite momentan das Chaos pur ist . Tja, also… Euch Allen auch ein frohes neues Jahr.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s