Der Herbst ist da!

Hallo meine Bücherraben!

Der ein oder andere hat es vielleicht schon gemerkt, die Beiträge sind weniger geworden. Nein? Sind sie tatsächlich nicht. Dabei hab ich im September endlich meine Ausbildung zur Medienkauffrau begonnen und pendele jeden Tag insgesamt 4 Stunden zu meiner Arbeitsstelle. Keine Ahnung, wie ich es geschafft habe, so viele Bücher zu lesen und Rezensionen zu schreiben. Und es sind noch nicht einmal alle gepostet, viele warten noch geduldig als Entwurf und es kommen stetig neue hinzu.
Manch einer hat vielleicht gemerkt, dass ich nicht mehr beim Klappentext-Donnerstag mitmache, dafür fehlt mir einfach die Zeit, aber damit es nicht nur noch Rezensionen auf meinem Blog gibt, dachte ich, ich erzähl euch auch mal hin und wieder was von „hinter den Kulissen“ und meinem Lesemonat.

Weiterlesen

Advertisements

Ohne Kaffee geht gar nichts | Rezension

Maria M. Lacroix: No heartbeat before coffee

No heartbeat before coffee

Klappentext

Während eines Einsatzes gegen einen dunklen Hexenclan wird Diana, kampferprobte Spezialistin des Instituts für »Research and Identification of Paranormal Activities«, mit einem tödlichen Fluch belegt. Rettung aus ihrer aussichtslosen Lage erhält sie ausgerechnet von einem Werwolf.

Obwohl auch er in ihrer Weltsicht zum Feind zählt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als Jamie zu vertrauen. Und als wäre ihr Leben nicht verzwickt genug, zieht er sie stärker an, als sie sich selbst eingestehen will.

Gleichzeitig wird Seattle von einer brutalen Mordserie erschüttert, sodass Diana ihre persönlichen Probleme in den Hintergrund stellt, um sich voll und ganz der Aufklärung des Falles widmen zu können. Doch ihre Kollegen dürfen weder von ihren Gefühlen für Jamie erfahren noch, welchen Preis sie für ihr Überleben gezahlt hat …

Titel: No heartbeat before coffee
Autor: Maria M. Lacroix
Seiten: 236 Seiten
Preis: 12,00 € (TB) | 3,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-95991-251-8

Mehr Infos beim Verlag!


Weiterlesen

Fordere das Schicksal nicht heraus und wenn doch, sieh zu, dass du gewinnst | Rezension

Jenna Liermann: Die Jäger der Götter

Die Jäger der Götter

Klappentext

Sie sind atemberaubend gut aussehend und spielen wie die Götter. Als die 21-jährige Kellnerin Jaelle zum ersten Mal die Rockband »The Hunting Gods« auftreten sieht, zieht es ihr fast den Boden unter den Füßen weg. Denn sie erkennt ausgerechnet im unfassbar attraktiven Leadsänger ihre ehemalige Jugendliebe Myles wieder – den Jungen, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Dass Myles sie nun wie eine Fremde behandelt, sie ihn und seine hübsche Bandkollegin aber dennoch mit Getränken versorgen muss, ist der vielleicht schwerste Moment ihres Lebens. Zumindest bis dahin. Denn Myles ist nicht nur auf der Bühne ein Gott, er dient auch einem. Und ob die beiden es nun wollen oder nicht, die Götter haben ihre Schicksale längst miteinander verknüpft…

Titel: Die Jäger der Götter
Autor: Jenna Liermann
Seiten: 315 Seiten
Preis: 3,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-646-30070-3

Mehr Infos beim Verlag!


Weiterlesen

Wenn ein Zauber deine Vergangenheit stiehlt, dann stell dich der Wahrheit | Rezension

Nicole Gozdek: Die Magie der Lüge

Die Magie der Lüge

Klappenext

Anderta Passario führt ein Doppelleben. Tagsüber ist sie eine harmlose Wahrsagerin, nachts eine gerissene Diebin. Sie ist glücklich. Doch eines Tages verändert ein Zauber die Wirklichkeit und Anderta scheint die Einzige zu sein, die sich an ihre Vergangenheit erinnert. War ihr ganzes Leben nur eine Lüge? Anderta ist wild entschlossen, ihr altes Leben mit allen Mitteln von dem schuldigen Magier zurückzufordern: Tirasan Passario. Dieser ahnt zwar nichts von Andertas Plänen, aber auch ihn schmerzt der Verlust seiner Vergangenheit. Gerade die Beziehung zu seinem Freund Rustan ist komplizierter denn je, denn Tirasan weiß genau, was dieser heimlich für ihn empfindet – nur hat Rustan sein Liebesgeständnis von einst vergessen. Dabei war Tir ihm noch eine Antwort schuldig! Doch sowohl Anderta als auch Tirasan müssen feststellen, dass es nichts bringt, der Vergangenheit nachzutrauern, wenn man die Gefahren der Gegenwart nicht erkennt.

Titel: Die Magie der Lüge
Autorin: Nicole Gozdek
Seiten: 336 Seiten
Preis: 16,00 € (HC) | 12,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-492-70438-0

Mehr Infos beim Verlag!


Weiterlesen

Wer ist der verdammte achte Zwerg? | Rezension

Nina MacKay: Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Märchenwald 2

Klappentext

„Spieglein möchte, dass wir ihn ab sofort ‚Whistle-Blower‘ nennen“, unterbricht Rose meine Gedanken, „schon gehört?“

ALLE HAPPY ENDS SIND IN GEFAHR!

Reds Leben ist nicht gerade leichter geworden seit der Sache mit den verschwundenen Happy Ends und ihrer Reise nach Wonderland. Und nicht nur Red spürt die Nachwirkungen ihres letzten Abenteuers: Prinzessin Jasemin kocht vor Wut. Ein Krieg steht unmittelbar bevor! Red und ihrer Prinzessinnen-Gang bleibt keine Wahl – sie müssen die Hexen des Märchenwalds auf ihre Seite ziehen, denn die Angst vor der Märchen-Magie ist das Einzige, was die rachsüchtige Jasemin davon abhält, ins Land einzufallen.
Zumindest kann relativ bald eine Liste an möglichen Kandidaten erstellt werden, die für die Rolle des verlorenen Kindes, das den Krieg entscheiden soll, infrage kommen:
1) Robin Hood
2) Goldmarie
3) Gretel
4) Der verrückte Hutmacher
Nur leider kann Red nicht auf Evers Hilfe zählen, denn der möchte nach einem Zwischenfall Abstand zwischen sie beide bringen. Im Gegensatz zu Jaz, der hartnäckig daran arbeitet, Red von seiner Liebe zu überzeugen. Was ihm nicht so recht gelingen will, obwohl er nach Evers Verschwinden derjenige sein muss, der sie jede Nacht vor dem Fluch schützt. Doch dann naht die nächste Vollmondnacht … Willkommen im Club der nicht ganz so anonymen Fluchgeschädigten.

Titel: Aschenputtel und die Erbsen-Phobie
Autor: Nina MacKay
Seiten: 400 Seiten
Preis: 14,90 € (Print) | 4,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-95991-990-6

Mehr Infos beim Verlag!


Weiterlesen

Eigentlich wollte Matt den Diamanten hinter Gittern haben | Rezension

Tessa May: Diamantenherz – Küss die Diebin, wenn du kannst

Küss die Diebin

Klappentext

Diamond – gefürchtet von der High Society, die um ihre Diamanten bangt, gejagt von Ermittlern aus der ganzen Welt, machte sich die taffe Diebin durch ihre raffinierten Coups einen Namen.

Nach langjährigen Ermittlungen erhält Undercover-Agent Matt die Chance, Diamond die Stirn zu bieten, indem er sich als reicher Kunde ausgibt. Sehr bald muss er erkennen, dass die Zusammenarbeit mit dieser cleveren und charmanten Frau nicht nur seine Moral auf die Probe stellt. Sie wirbelt auch seine Gefühle mächtig durcheinander. Wird sie ihm sein Herz stehlen, ehe er es schafft, sie hinter Gitter zu bringen?

Titel: Küss die Diebin, wenn du kannst
Autor: Tessa May
Seiten: 380 Seiten
Preis: 12,99 € (Print) | 4,99 € (eBook)
ISBN: 978-3-903130-36-4

Mehr Infos beim Verlag!


Weiterlesen