[Rezensio] The Club – Love

Alles oder nichts – Das Netz ist tückischer als man denkt

The Club 3

The Club
Love

Autor: Lauren Rowe
OT: The Redemption
Seiten: 368 Seiten
Preis: 12,99 € (Paperback) | 9,99 € (TB, eBook)
ISBN: 978-3-492-31073-4

Hier kaufen!


Klappentext

Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten …

Meine Meinung

Nach dem mega Cliffhanger am Ende von Band 2 geht es jetzt gleich wieder spannend weiter. Allerdings nicht direkt mit Sara und Jonas sondern mit einem kleinen Teil aus Jonas Vergangenheit.
Das ist auch das, was mir an diesem Band von The Club so gut gefallen hat, dass man endlich noch mehr von Jonas und seiner Vergangenheit erfahren hat. Der kleine Rückblick am Anfang war nicht der einzige. Diese kleinen Rückblicke ziehen sich immer wieder durch den Anfang des Buches.
Aber auch mit der Club-Sache geht es mehr als nur spannend weiter, denn jetzt wird es ernst. Sehr ernst. Mehr darf ich eigentlich auch gar nicht verraten, da das sonst spoielern würde.
Für mich war es der beste Band der Reihe und ein gelungener Abschluss von „The Club“.

Rabe 4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s